Der Weg zu ALLAH
 
  Weg zu ALLAH
  Auszüge aus dem Sahih Al-Buharyy
  Gästebuch
  Islam Videos
  Kochen und Backen
  Die Propheten
  Meine Geschichten und Gedichte
  Kontakt
  Links
  Fiqh
  Aqida
  Bücherecke
  Allgemein
  Wellness
Gästebuch


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1 

Weiter->

Name:islam4you 
Homepage:http://islam4you.de.tt
Zeit:03.06.2009 um 10:37 (UTC)
Nachricht:Wa Alaykum Salam Wa Rahmatullah Wa Barakatuh,
Freut uns das dir die Seite gefällt.
Hmm..Leider geht das nicht anders, alle Themen kommen automatisch untereinander da kann ich leider nichts tun!!
Möge Allah dich für diese Nasiha belohnen ich werde inschallah drauf achten weil du natürlich recht hast..barakallah fik/i
Möge Allah uns vor Fitna bewahren..Salamu Alaykum Wa Rahmatullah Wa Barakatuh.

Name:Muslima 
Homepage:http://www.dereinzigweg.tk
Zeit:11.05.2009 um 20:18 (UTC)
Nachricht:Salam alaikum wr. wb

Guckt euch bitte dieses Video an SubhnAllah endlich mal eine Scchwester die Klartext redet !!!!!!

http://www.youtube.com/watch?v=gy95EKsl4no

Name:Muslima 
Homepage:http://www.dereinzigeweg.tk
Zeit:01.05.2009 um 11:06 (UTC)
Nachricht:Salam alaikum wr. wb Schwester.
MashAllah deine Hp Ist dir wallah sehr gelungen .Möge Allah swt dich inshallah mit al-Jannah belohnen.amin.
Wenn du willst Ukhtii kannst du mal bei mir reinschaun.
www.dereinzigeweg.tk

salam

Name:Abdurrahman Abdulmalik al Busni 
E-Mail:cerasadhotmail.de
Homepage:http://www.as-sirat.de
Zeit:23.04.2009 um 13:37 (UTC)
Nachricht:Assalámu 3alaykum wa Ra7matu l-Lâhi wa Barakâtuh

Schöne seite, möge allah dich davür belohnen.

Walhamdulillahi rabil alem.

Abdlmalik , besucht mal auch die seite Insha'allah


www.as-sirat.de (wenn man hier keine seiten posten darf , dann tut es mir leid)


Name:arjeta
E-Mail:alb.muslimahotmail.de
Homepage:-
Zeit:13.03.2009 um 18:28 (UTC)
Nachricht:Assalámu 3alaikum wa Ra7matullahi wa Barakatuh mein hayati,MashaAllah, welch ein schöner Blog..Möge Allah subhanehu wa ta´ala dich dafür mit Jannat AlFirdaus belohnen ALLAHUMA BARIK.Möge ALLAH ta3ala uns mit seinem Schatten am tag der Auferstehung bedecken Ya Rabbil Alamin.ich liebe dich ganz doll für ALLAH ta3ala mein Schatz,ich bin immer für dich da inshALLAH ta3ala bleib wie du bist süße ..Pass auf dich gut auf süße, Möge ALLAH Azawajjal dich stets beschützen bewahren und begleiten amin ya rabb und Möge ALLAH ta3ala unsren Iman,Aqida und Jaqeen stärken und festigen ya rabbi..Ana Uhibuki fi ALLAH HABIBA...sub7anakal-lahumma oua bi7amdika asch-hadu an la ilaha illa anta astaghfiruka oua atubu ileik(a)
bismikal-lahumma amutu oua a7ja...
Der Glaube an Allah, dem Allweisen
mit jedem Atemzug mußt du ihn preisen...Jazaka Alláhu Khayran...Assalámu 3alaikum wa Ra7matullahi wa Barakatuh

Name:Om Osama
E-Mail:islam_fuer_allehotmail.de
Homepage:-
Zeit:11.02.2009 um 11:53 (UTC)
Nachricht:Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakaatuh!

Möge Allah subhanahu wa ta3ala jeden, der bei dieser nutzreichen Seite mitwirkt, mit dem besten Lohn im Diesseits und im Jenseits belohnen und sie im Islam stärken.
Mögen durch diese Seite viele Muslime ihr Wissen anreichern und möge Allah durch diese Seite viele Menschen zum Islam führen.

Barakallahu fiekum wa jazakum Allahu khairan

Eure Schwester im Islam

 
   
Werbung  
   
Der Glaube  
  Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, sagte: „Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: Der Islam wurde auf fünf (Tragpfeilern) gebaut: dem Zeugnis, dass kein Gott da ist außer Allah, und dass Muham-mad der Gesandte Allahs ist, dem Verrichten des Gebets, dem Entrichten der Zakah, dem Hadsch (Pilgerfahrt) und dem Fasten im (Monat) Ramadan.“ (Sahih Al-Bucharyy Nr. 8 Islamische Bibliothek)  
Wissen  
  Anas berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Macht es leicht und erschwert nicht bringt frohe Kunde und schreckt nicht ab.“ (Zur Verdeutlichung der übersetzung wird der Text mit einigen Hilfssätzen zwischen Klammern wie folgt versehen: „Macht es (den Leuten mit der Religion angenehm) leicht und erschwert (ihnen) nicht (den Weg zu ihr) bringt (ihnen) frohe Kunde und schreckt (sie) nicht (davon) ab.“ ) ([Sahih Al-Bucharyy Nr. 69] Islamische Bobliothek)  
Die Gebetswaschung (WuduŽ)  
  Ibn `Abbas berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Wenn einer von euch zu seiner Frau geht und mit ihr den Geschlechtsverkehr begehrt, soll er dabei sagen: „Im Namen Allahs! O Allah, halte uns von dem Schaitan fern, und halte den Schaitan von dem fern, was Du uns beschert hast.“ War es vorherbestimmt, dass aus dieser Vereinigung ein Kind gezeugt wird, so wird ihm kein Schaden geschehen.“ ([Sahih Al-Bucharyy Nr. 135] Islamische Bibliothek)  
Die rituelle Waschung (Ghusl)  
  `AŽischa berichtete: „Wenn sich eine (von uns Frauen) im Dschnabah -Zustand befand, nahm sie mit ihren beiden Händen Wasser und goß es jeweils dreimal auf ihren Kopf, alsdann auf ihre rechte Seite und anschließend auf ihre linke Seite.“ ([Sahih Al-Bucharyy Nr. 027]  
Heute waren schon 26 Besucher (35 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=