Der Weg zu ALLAH
 
  Weg zu ALLAH
  Auszüge aus dem Sahih Al-Buharyy
  Gästebuch
  Islam Videos
  Kochen und Backen
  Die Propheten
  Meine Geschichten und Gedichte
  Kontakt
  Links
  Fiqh
  => Bart ist Plicht! Rasieren ist haram!
  => Die Gefahren der Zunge
  => Bestimmen des letzten Drittels der Nacht
  => Al-Mash - Die Benetzung mit Wasser
  => Belohnung im Paradies für die Frau
  => At-Tahara-die Reinigung
  => Beweise bezüglich des Verbotes von Musik
  => Gebetsrichtung in der Moschee
  => Rote Kleidung für den Mann
  => Was ist das Urteil darüber, die Augen im Gebet zu schließen?
  => Ist es erlaubt einen Nichtmuslim mit einem anderen Gruß als “Salam” zu grüßen?
  => Das Streichen über das Gesicht nach dem Bittgebet
  => Der Status der arabischen Sprache im Islam
  => Beten hinter einem Madhhab-Fanatiker
  => Beschneidung eines Säuglings
  => Urteil über Lebensversicherung
  => Das Gebet weglassen wegen Faulheit, was ist das Urteil?
  => Die Bedingungen für die korrekte islamische Kleidung einer Frau
  => Das Fasten an "den weißen Tagen"
  => Darf ein Mann seiner Frau erlauben, ihr Gesicht zu entblößen?
  => Ist es erlaubt, farbige Kontaktlinsen zu tragen, so dass meine neue Augenfarbe bekommt?
  => Die üblen Folgen des Filmeschauens
  => Anpassung an irgendwelchen Gruppen und Imamen!
  => Ist es erlaubt einen Nichtmuslim mit einem anderen Gruß als “Salam” zu grüßen
  => Voreheliche Beziehungen
  => Was sind die Weisheiten und Ziele des Fastens?
  => Bittgebete rund um Ramadân & Fasten
  => Die Vorzüge der Nacht des Schicksals
  => Das Leben ist eine Fitnah..
  => Gedenke der Stunde..
  => Die Vorzüge des Tages Arafah
  => Bittgebet am Tag von Arafah
  => Lass mich dein Gefährte im Paradies sein
  => Abu Ubayda über das Blinde Befolgen
  => Wie wichtig ist Barmherzigkeit und das Schlichten zwischen Geschwistern
  => Frage-Nr. 135: Das Urteil über das Benennen von Menschen mit den Namen von Engeln
  => Ibn al-Qayyims schöne Beschreibung des Paradieses
  => Wie man sein Gedächtnis stärkt und Vergesslichkeit bekämpft
  => Totengebet bei Selbstmord
  => Beweise für den Niqab
  => Unsere Pflicht Niqab zu tragen
  => Unsere Pflicht Niqab zu tragen Teil 2
  => Beweise für die Pflicht des Niqabs
  => Fatwa Niqab
  => Sexuelle Gespräche zwischen den Ehepartnern per Telefon
  => Masturbation zwischen Mann und Ehefrau
  => Küssen annulliert nicht die Gebetswaschung
  => Ihr Mann befriedigt ihre sexuellen Bedürfnisse nicht
  => Ist es ihm erlaubt, mit seiner Frau Geschlechtsverkehr im Badezimmer zu haben?
  => Der Genuss der Anbetungen
  => Wichtigkeit des Fajr-Gebets
  => Adoption und Änderung des Nachnamens
  => Das Urteil über das Tragen von Verlobungs- und Eheringen
  => Ist es für jeden Muslim verpflichtend in den Jihad auszuziehen? Oder ist Jihad mustahabb und nicht verpflichtend?
  => As-Salah(das Gebet)
  => Ist eine Ehe ohne Wali aus dem Verwandtenkreis gültig?
  => As-Salah(das Gebet) Teil 2
  => Darf eine Frau in der Menstruationszeit den Quran rezitieren u.darf sie ihn anfassen?
  => Kann eine Frau “Amîn” laut sagen, wenn sie zu Hause mit
  => Muss die Frau im Gebet laut rezitieren???‏
  => Werden Eltern für die Sünden ihrer Kinder bestraft?
  => Wer auch immer die Toten wäscht, so lass ihn Ghusl machen
  => Sie hatte nach zwei Monaten eine Fehlgeburt und hörte auf zu beten, weil sie dachte, dass es nifaas(Wochenbettblutung) war
  Aqida
  Bücherecke
  Allgemein
  Wellness
Wichtigkeit des Fajr-Gebets

http://herist.files.wordpress.com/2007/04/bismillah2.gif

السلام عليكم و على أشرف المرسلين
محمــــد إبن عبد اللـــه آخر النبيين

Mit dem Namen ALLAHs des sich erbarmenden des Barmherzigen.

As salamu alaikum wa ala aschrafi al mursalin
Muhammad sallallahu 3alaihi wa sallam akhiri an nabiyyin.

Frieden sei mit euch und mit dem ehrenwertesten aller Gesandten
Muhammad sallallahu 3alaihi wa sallam der letzte aller Propheten
.

 

Inschaa Allah erreiche ich euch alle bei starkem Iman,

Möge Allah s.w.t. euch segnen und belohnen.

Mit dieser mail möchte ich an erster Stelle MICH selbst 
ermahnen und danach all meine anderen Geschwister.

BarakAllahu Feekum

Es ist leider sehr sehr traurig immer wieder mit erleben und hören zu müssen das viele Muslime zum Fajr-PFLICHT-Gebet nicht aufstehen ,weil einige meinen sagen zu müssen:

,,Ja ich wollte aufstehen mein Wecker hat auch geklingelt aber als er dann zum Fajr Gebet klingelte hab ich einfach aus gemacht und dann hab ich weiter geschlafen weil ich „sooooo“ müde war...........! Gibt es vielleicht noch andere Ausreden ?!!!Ja?!!

Achso du hattest keine zeit weil du schnell den Früh-express-Bus kriegen musstest weil du zur Arbeit musst?!!!

Achso du bist aufgestanden hast auch Whudu gemacht, wolltest grade beten doch dann aber kam dir der Gedanke  :Hm... ich leg mich mal nur für eine Minute hin und dann sind 5 Stunden daraus geworden weil du eingeschlafen bist??!!!!!

Das sind alles Ausreden die durch den verfluchten sheytan ausgelöst werden.

Sheytan versucht uns immer wieder vom Rechten Weg zu verscheuchen und leider schafft er es auch einige Male wie man selbst merkt....

Doch wallahi Liebe Schwestern ,Liebe Brüder schämen müssen wir usn das wir nicht aufstehen SCHÄMEN. La hawala wala quwatta illa billah, wie undankbar sind wir eigentlich a3udbillah sub7an Allah

    Es ist ein Befehl Allah s.w.t.

  • Ar-Rzzaaaq Der Versorger,
  • Al-Malik der Herrscher,
  • Al-Chaaliq der Schöpfer,

UNSER SCHÖPFER Er gibt uns soviel ...

Es ist DEINE bzw. UNSERE Pflicht!

Er gibt dir ein Wohnsitz,Kinder,Geld, einen vollen kühlschrank Regen,Sonne,deine Augen zum sehen deine Ohren zum hören ,deine Nase zum riechen,dein Mund zum essen und schmecken und und und..

 

ALLES gibt Er dir

ALLES!!

Und du kannst nicht mal kurz morgen aufstehen ?

soub7anallah!!


Du nennst dich doch Muslim? Welchen Aufgaben hat denn ein Muslim hee?

Beten stimmts?

5x täglich stimmts?

Pünktlich simmts?

DU weisst es ABER tust es nicht ALLAH bewahre !

 

    Du willst doch nicht den Zorn Allah's zu spüren bekommen oder ?

     

Du willst doch viiiiiiiel lieber die Belohnung im Paradies haben suchs dir aus:

    Nein?: Ooouuu schlecht, das heisst a3udubillah eine sehr schlimme Strafe wird dich erwarten

    Ja?: Alhamdulillah inschaallah erhälst du eine Wundervollle Belohnung

    (: Paradies

Hast du dich vielleicht umentschieden?

Willst du doch lieber keine Strafe?

Bist du auf den Geschmack gekommen?

YALLAH,

dann beweg dich morgens von deinem vielleicht doch sooooo gemütlichen Bett und besiege den verfluchten Sheytan der dir morgens diese ganzen schlimmen Dinge einflüstert damit er dich vom beten abhält        und BETE!!

Und denk immer-immer wieder an die GROßE Belohnung von ALLAH s.w.t.!

Oder denk an die Strafe Allah s.w.t.'s wenn der sheytan dir wieder was einflüstert dann wird dir das aufstehen möglichweise etwas leichter fallen

Ein Vergleich:

Irgend jemand z.B. Dein Freund/in, Vater/mutter sagt dir:,,Wenn du jeden morgen früh aufstehst kriegst du 100 €uro !!”

Was wird der jenige sagen der dieses Angebot bekommt? :

,,Ja natürlich geht klar,man!”

Versteht ihr wodrauf ich hinaus will? Diese 100 € oder 100o seien es auch Eine Millionen Euro sind im vergleich zu Allah sub7anahu ua ta3alas Belohnung NICHTS!

So steh inschaallah auf
- gedenkt euren Herrn
- dankt Ihm
- lobreist und preist Ihn

Erfüllt eure Pflicht als Diener Allahs, steht auf und betet.

 

Möge Allah s.w.t. Uns ins Paradies eingehen lassen ohne vorher

die Hölle kosten zu müssen

Sub7anakallahumma wa bi7amdik ash-hadu an laa ilaha illa ant astaghfiruka wa atubu ilayk

Sura 25Ayat 77

Sprich: "Was kümmert Sich mein Herr um euch, wenn ihr nicht (zu Ihm) betet? Ihr habt (Ihn) ja geleugnet, und das wird (euch) nun anhaften."Sprich: "Was kümmert Sich mein Herr um euch, wenn ihr nicht (zu Ihm) betet? Ihr habt (Ihn) ja geleugnet, und das wird (euch) nun anhaften."Sprich: "Was kümmert Sich mein Herr um euch, wenn ihr nicht (zu Ihm) betet? Ihr habt (Ihn) ja geleugnet, und das wird (euch) nun anhaften."

Abu Bakr Ibn Abi Musa berichtete von seinem Vater, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:

"Wer die beiden Kühlen* betet, geht in das Paradies ein."

(*Mit den beiden Kühlen sind zwei Gebete

gemeint, deren Fälligkeit in den kühlen

Stunden des Tages liegen, und zwar

das morgengebet und das Nachmittagsgebet)


 
   
Werbung  
   
Der Glaube  
  Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, sagte: „Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: Der Islam wurde auf fünf (Tragpfeilern) gebaut: dem Zeugnis, dass kein Gott da ist außer Allah, und dass Muham-mad der Gesandte Allahs ist, dem Verrichten des Gebets, dem Entrichten der Zakah, dem Hadsch (Pilgerfahrt) und dem Fasten im (Monat) Ramadan.“ (Sahih Al-Bucharyy Nr. 8 Islamische Bibliothek)  
Wissen  
  Anas berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Macht es leicht und erschwert nicht bringt frohe Kunde und schreckt nicht ab.“ (Zur Verdeutlichung der übersetzung wird der Text mit einigen Hilfssätzen zwischen Klammern wie folgt versehen: „Macht es (den Leuten mit der Religion angenehm) leicht und erschwert (ihnen) nicht (den Weg zu ihr) bringt (ihnen) frohe Kunde und schreckt (sie) nicht (davon) ab.“ ) ([Sahih Al-Bucharyy Nr. 69] Islamische Bobliothek)  
Die Gebetswaschung (WuduŽ)  
  Ibn `Abbas berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Wenn einer von euch zu seiner Frau geht und mit ihr den Geschlechtsverkehr begehrt, soll er dabei sagen: „Im Namen Allahs! O Allah, halte uns von dem Schaitan fern, und halte den Schaitan von dem fern, was Du uns beschert hast.“ War es vorherbestimmt, dass aus dieser Vereinigung ein Kind gezeugt wird, so wird ihm kein Schaden geschehen.“ ([Sahih Al-Bucharyy Nr. 135] Islamische Bibliothek)  
Die rituelle Waschung (Ghusl)  
  `AŽischa berichtete: „Wenn sich eine (von uns Frauen) im Dschnabah -Zustand befand, nahm sie mit ihren beiden Händen Wasser und goß es jeweils dreimal auf ihren Kopf, alsdann auf ihre rechte Seite und anschließend auf ihre linke Seite.“ ([Sahih Al-Bucharyy Nr. 027]  
Heute waren schon 11 Besucher (42 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=